Uptown Anthem w/ MC Rene & Figub Brazlevič, Support Rappartment-Crew

Die Uptown Anthem und Rap History sind zurück in der Kaschemme!

Mit MC Rene besucht uns ein Pionier der Deutschen HipHop Kultur, der auch heute mit eigenem Flow, Style und Charisma zu überzeugen weiss. Im Januar 2021 hat er das superstarke Album „Irgendwas Stimmt“ veröffentlicht und bringt dieses nun mit dem Beatmaker und DJ Figub Brazlevič auf die Bühne der Kaschemme. Das Opening bestreitet die Rappartment-Crew.

Passend zu MC Rene (vielen Oldschool Leuten bekannt aufgrund seines Parts bei „Die Klasse von 95“) steigt im Anschluss an den Konzertabend ab ca. 00.00Uhr die Raphistory 95 mit Johny Holiday & DJ Montes (Goldfinger Brothers).
Wir freuen uns!
---

20.30h Doors
21.30h Rappartment-Crew
22.00h MC Rene & Figub Brazlevič
00.00h Rap History 95
---

MC Rene-Deutschrap ś Libero!
Der Libero hatte im Fußball eine besondere Rolle. Ohne direkten Gegenspieler gestaltete der Defensivspieler das Spiel aus der Tiefe des Raumes und verfügte sowohl über strategisches Denken, Kreativität als auch über Widerstandsfähigkeit und größere Freiheiten als jede andere Position. Im modernen Fußball ist diese Position weitestgehend verschwunden, im Deutschrap feiert der Libero gerade ein Comeback: MC Rene alias Deutschraps Libero ist zurück und stärker als je zuvor.

„Ich wollte immer Rapper sein, packte meine Schmerzen in die Texte um mich von ihnen zu
befreien.“
Auf „Irgendwas Stimmt“ macht MC Rene, was er am besten kann: Das eigene Schaffen konsequent
weiterentwickeln. Die Perfektion des Reen-Markenkerns und der sieht aktuell so aus: Massig höchst
kreative Lines, ein Rene-typischer spielerischer Umgang mit Flows zwischen entspannt und
vertrackt, die Entdeckung der tieferen Bereiche der eigenen Stimme, pointierte Gesellschaftskritik,
intelligentem Battle Rap und ein paar Features, ausgewählt nach dem Motto: Klasse statt Masse
(Die P, Classic der Dicke, Flo Mega, Bico, TerraPete) „Irgendwas stimmt“ ist ein qualitativ enorm
dichtes Album auf allerhöchstem Niveau mit stolzen 19 Tracks, auf dem Rene alle Schikanen seines
Könnens ausfährt.

„Ihr seid alles Geldwäsche Rapper, nur mit Fremdreferenzen einer Wegwerfgesellschaft.“
In turbulenten Zeiten und einer Gesellschaft, in der sich soziale, ökologische und politische
Konflikte zuspitzen, braucht es ein Fieberthermometer in Form von Kunst und Kultur. Auf
„Irgendwas Stimmt“ geht MC Rene noch einen Schritt weiter und rollt ein ganzes Arsenal aus: Er
hält den Spiegel vor und legt den Finger in die Wunden einer Gesellschaft, in der Rap mittlerweile
ein fester Bestandteil ist. Statt angestrengtem Zeigefinger-Rap baut Rene auf eine der ureigensten
Kulturtechniken im Rap: Battle Rap ohne kleinkarierten Beef vom Zaun zu brechen. Pointiert genug
um zu treffen, allgemeingültig genug um zeitlos zu sein und vor allem explizit ohne dogmatisch zu
sein.

„Schon seltsam, schau ich mir diese Welt an. Seltsam, lebe jetzt das Leben meiner Eltern.“
Rene ś 30-jährige Erfahrung am Mic tropft aus jeder Pore dieser LP. Und trotzdem: Don t́ call it
Grown Up-Rap. Dafür ist hier viel zu viel kindlicher Spaß an kreativer Arbeit zu hören. Rene schöpft
aus den Vollen und bleibt dabei ganz bei sich. „Irgendwas Stimmt!“ ist Realtalk ohne Dogmatismus.
„Irgendwas Stimmt“ ist Selbstreferenz ohne Nabelschau. Und vor allem ist es verdammt dope.

Zitat & Shoutout Figub:
"Ein absolut schlüssiges Beat-Konzept, erschaffen und erdacht in der mittlerweile zweiten
Zusammenarbeit mit BoomBap-Tausendsassa Figub Brazlevič und weiteren Beatmakern aus dem
Krekpek-Universum wie Koe The Flavekid, Radsch, the intern, Jay Spaten oder Jules Hierro. Die
Stimmung variiert dabei zwischen melancholisch, deep, luftig, dunkel und spielerisch. Dazu einige
Zitate und Samples von Literaturkritikern, Philosophen und anderen Denkern- fertig ist ein
formvollendetes Album, das virtuos genug ist um sich nicht zu wiederholen und trotzdem so
stringent, dass es sitzt wie eine 1."
--
Für den Anlass gelten die allgemeinen behördlichen Bestimmungen zur Bekämpfung der Pandemie. Weitere Infos via PN.

Gutscheincode hier einlösen:

Artikel Preis Anzahl
Vorverkauf Ticket
Uptown Anthem w/ MC Rene & Figub Brazlevič, Support Rappartment-Crew, 12.11.2021 20:30
33.–

Mindestalter 18 Jahre
Amtlicher Ausweis und Covid-Zertifikat zwingend

Zahlungsmöglichkeiten

  • Kreditkarte Mastercard
  • Kreditkarte VISA
  • TWINT